Sozialarbeit für Gemeinwesen

Soziale Interventionen in Städten, Gemeinden oder Quartieren tragen dazu bei, den sozialen Frieden und das soziokulturelle Miteinander zu stärken.  

Gemeinwesenarbeit

Koosa engagiert sich in der Gemeinwesenarbeit. Wir unterstützen Kommunen, Konflikte konstruktiv zu lösen, sowie den Zusammenhalt und Gemeinsinn zu stärken. Der Blickwinkel geht weg vom einzelnen Individuum, das von sozialen Problemen betroffen ist, hin zur gesellschaftlichen Umwelt und den räumlichen und sozialen Strukturen. 

Sozial Konflikte angehen

Gemeinwesenarbeit kann in Schulen, Gemeinden oder in Quartieren einer Stadt wirkungsvoll zum Tragen kommen, wenn es darum geht, Konflikte wie Ausgrenzungen, Vandalenakte, Delinquenz, Auseinandersetzungen in der Nachbarschaft oder Ähnliches aufzugreifen und in einem Akt der Zusammenarbeit zu lösen. Indem Konflikte nicht einfach ignoriert werden, werden Sicherheit, Lebensqualität und das harmonische Zusammenleben gestärkt. 

Koosa steht Ihnen unterstützend zur Seite.

Für Sie da

Rolf Straub

Geschäftsleiter Soziale Arbeit

T +41 79 400 61 12

r.straub(at)koosa.ch

Fallbeispiel Oswald